3 Lesungen das gesamte buch »der Prediger Salomo«

Dreimal wird das Predigerbuch Salomos insgesamt vorgelesen. Dabei sollen unterschiedliche, in der Auslegungsgeschichte entstandene und wissenschaftliche Ansätze zum Tragen kommen:

  1. Der König Salomo, der über die rechte Kunst zu regieren unterrichtet (Martin Luther)
    und der Prediger als antike Rede (Norbert Lohfink)
  2. Der weise Davidssohn, der seine Alltags- und Altersweisheit (jüdische Traditionsauslegung)
    in Form von Sentenzen formuliert (Kurt Galling)
  3. Der weise Lehrer, der Weisheit kritisch sichtet und reformuliert (Thomas Krüger)
    und dafür in die Rolle des Königs Salomo schlüpft und sich gleichzeitig distanziert (Maik Fleck)

Donnerstag,
26. Juni 19.30 Uhr

gelesen von Walter Kern, MdL

 

 

 

Rathaussaal Schieder

Domäne 3

32816 Schieder-Schwalenberg

Freitag,
22. August 19.15 Uhr

gelesen von Eva Thalmann und
Stefan Prinz zu Lippe

 

 

Schulzentrum Blomberg

Ulmenallee 11
32825 Blomberg

Sonntag,
16. November 19.00 Uhr

als Rolle gespielt von
Sebastian Narhofer
Regie: Christine Federschmid

 

Kurtheater Bad Meinberg

Parkstraße 10

32805 Horn-Bad Meinberg